GTB - Berlin    Gesellschaft für Technik am Bau mbH


German
English

Pharmazeutische Fabrik Magdeburg-Osterweddingen (1997 - 1999)

Technische Ausrüstung einer Fabrik für die Herstellung von Liquida und Solida

  • Raumluft- und MSR-Technik mit dokumentierter Druckstufenregelung und extremen Feuchteanfordeungen für 2.400 m² BGF (Produktionsbereich der Reinraumklassen D und E nach GMP)
  • Erzeugung und Verteilung folgender Prozessmedien: Aqua Purificata (Heißlagerung im Kreislaufsystem mit UV-Behandlung), Druckluft, Heizdampf, Kühlwasser, Prozessabluft und Entstaubung
  • Sanitär-, Heizungs-, Lüftungs-, Kälte-, Stark- und Schwachstromtechnik für die übrigen Bereiche: Labor- und Sozialräume, Werkstätten (840 m² BGF)
  • Büroräume mit Speisesaal und Kantine (1.475 m² BGF)
  • Hochregallager mit Einwaage und Logistik (2.200 m² BGF)
  • Erzeugung und Verteilung von Heizungswarmwasser sowie Kaltwasser zu Kühlzwecken; Starkstromtransformation

Bauherr

esparma GmbH Magdeburg

Auftraggeber

ITECS GmbH

Projektleistungen

Planungsleistungen

Technische Ausrüstung AG 1-3

  • Entwurfsplanung
  • Genehmigungs-planung
  • Vorbereitung der Vergabe
  • Mitwirkung bei der Vergabe
  • Objektüberwachung

Projektparameter

BGF: 6.915 m²
Bausumme
TA: 2,6 Mio. €
Planungs-
beginn: 1997
Fertigstellung: 1999